face diabetes
divider

Unterzuckerung – Hypoglykämie – kurz Hypo – ist das schlimm?

Produktion: VENI VIDI MOVIE/Roland Pfannhauser, Regie: Daniel Moshel, CD: Rudi Nemeczek, Auftraggeber: ÖSTERREICHISCHE DIABETES GESELLSCHAFT, Idee: Peter P. Hopfinger

Unterzuckerung – auch Hypoglykämie genannt – ist die wichtigste und am meisten gefürchtete akute Nebenwirkung der Diabetesbehandlung. Sie entsteht durch eine gewissermaßen zu intensive Behandlung erhöhter Blutzuckerwerte.

Unterzuckerungen treten vor allem bei Menschen mit einem Typ-1-Diabetes oder einem Typ-2-Diabetes, der mit Insulin behandelt wird, auf. Aber auch manche Tabletten zur Behandlung des Typ-2 Diabetes – Sulfonylharnstoffe und Glinide – können Hypoglykämien verursachen.

divider

Fragen und Antworten zum Thema Unterzuckerung:


divider

Newsletter-Anmeldung

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft wird in Zukunft einen Newsletter-Service einrichten. Für Patienten, Angehörige und einfach Interessierte werden wir 2–4-mal pro Jahr Neues und Wichtiges berichten. Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. (Selbstverständlich können Sie diesen Service jederzeit wieder abmelden.)


Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Website by berghWerk New Media – Perchtoldsdorf